Spacer

Sprachstörungen

Bei Kindern

Sprachentwicklungsverzögerungen

Dysgrammatismus: Ihr Kind wendet die Grammatik beim Sprechen nicht korrekt an.

Es verdreht z.b. Sätze, bildet fehlerhafte Artikel, der Wortschatz ist eingeschränkt….

 

Sprachentwicklungsstörungen

Ihr Kind spricht auch mit 2 Jahren noch keine Mehrwortäußerungen wie z.b. (Essen haben)
Ihr Kind spricht nicht!

 

Sprachentwicklungsbehinderungen

Ihr Kind hat ein Down-Syndrom

 

Audiogene Sprachstörungen

Eine audiogene Sprachstörung hat als Ursache eine Schwäche beim Erkennen und Deuten akustischer Reize. Das Hören, Erkennen, und Verstehen von Sprache ist unbedingte Voraussetzung dafür, dass sich Sprache altersgemäß entwickelt.

 

Lese- und Rechtschreibschwäche

Ihr Kind hat Auffälligkeiten beim Schriftspracherwerb.

 


Bei Erwachsenen

Aphasie

Eine Aphasie ist eine zentral bedingte Sprachstörung, bei der die Sprachproduktion, das Sprachverständnis, wie auch das Lesen und Schreiben beeinträchtigt sind. Diese Teilbereiche können unterschiedlich stark betroffen sein. Eine Aphasie tritt oft nach einem Schlaganfall oder einer anderen neurologischen Erkrankung auf.

 

Erkrankung des zentralen Nervensystems

u.a. Facialisparese

 

Der Schwerpunkt liegt je nach Erkrankung auf der Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten und dem Training von betroffenen Muskelgruppen und Nervenbahnen. Ziel ist es, eine gute Kommunikationsfähigkeit zu erreichen.

anmelden